Zürich – Collioure


Gestern abend, pünktlich um 19.30 Uhr ging die Reise los. Um halb 1 war ich müde und hab dann irgendwo bei Grenoble übernachtet. Heute morgen um halb 7 ging’s dann weiter. Um 11.15 und war ich mir Marina verabredet. Während ich noch einen Parkplatz gesucht hatte sprang Marina ins Auto. Schön. Heute dann rumlaufen, etwas planen und vorher waren wir richtig fein essen. Und viel. Erste Reihe. Direkt am Meer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.